Glühbirnen mit LED-Lampen ersetzen. Lohnt sich das?

Erstellt am 18. Dezember 2016 von Franziska Müller. Kategorie: Allgemein, Haushalt.
lightbulp-fb

Mach etwas Gutes für die Umwelt und deinen Geldbeutel

Wie kannst du bei dir zu Hause etwas Gutes für die Umwelt tun und gleichzeitig bares Geld sparen? Indem du bei dir Zuhause alle Glühbirnen mit LED-Lampen ersetzt. Wir haben genau das in unserer WG gemacht und sparen so jedes Jahr nicht nur ca. 160€ an Stromkosten, sondern ersparen der Umwelt auch jährlich 330kg CO2.

Wie komme ich auf die Zahlen? Ich lebe in einer 4er-WG. Unsere Wohnung hat vier Schlafzimmer, eine Wohnküche, einen Flur, ein Bad und ein Klo. Weiter unten findest du zur Übersicht eine Auflistung der Zimmer und die Beleuchtung, die wir dort hatten. Auch habe ich geschätzt, wie lange wir im Schnitt das Licht in den Räumen an haben.

(mehr …)

Mehr Liebe geben ❤️

Erstellt am 4. Dezember 2016 von Malik El Bay. Kategorie: Allgemein.
ft-dankesagen
Weihnachten ist das Fest der Liebe. Lasst uns das nicht vergessen. Liebe zeigen braucht nicht viel: Ein kurzes Lächeln, eine innige Umarmung, eine nette Nachricht oder ein simples ‚Dankeschön‘. Auf diesem Konzept basiert die ‚Bedanken‘ Funktion bei Flatastic. Ein simpler Knopfdruck um seine Dankbarkeit zu zeigen und so für gute Stimmung zu sorgen. Ein simpler Knopfdruck um ein wenig Liebe im Haushalt zu verteilen. Wir wünschen uns, dass diese simple kleine Funktion häufiger benutzt wird um so mehr Liebe zu verteilen.

Adventsüberraschung: Omas Geheimrezept

Erstellt am 30. November 2016 von Clemens Bachmair. Kategorie: Allgemein, Haushalt.
Geheimes Backrezept
Omas Geheimrezept für Mailänderli

Der zweite Advent steht vor der Tür. Für’s Backen hat Flatastic-Nutzerin Nina ihr Lieblingsrezept aus dem Backbuch ihrer Großmutti rausgeholt. Mit den geheimen Anmerkungen ihrer Oma gelingen die Mailänderli garantiert auch euch.

dünn ausrollen
nicht am Vortag
etwas weniger Zucker
1/2 Menge

*Hmpf* Weniger Zucker und halbe Menge… man muss sich ja nicht an alles halten.

 

Und falls ihr wiedermal eine Weinflasche zum Ausrollen verwendet, gönnt euch mal ein wenig: Edelstahl Teig-Roller perfekt für Bäcker, rollt alle gängigen Teige ohne verkleben aus 1,5 Zoll Durchmesser (Edelstahl)

Flatastic 2.3

Erstellt am 30. Mai 2016 von Clemens Bachmair. Kategorie: Allgemein.
Ein kleiner Überblick über die Änderungen der neusten Flatastic Version 2.3
Flatastic 2.3 ist die größte und sichtbarste Veränderung, die Flatastic seit Langem gesehen hat. Hier ein kleiner Überblick über die Änderungen:

Pinnwand

Nichts ist wie es war und ist alles besser.

Die Pinnwand wurde von Grund auf überarbeitet. Es wird nun zwischen Nachrichten und Aktivitäten unterschieden. Alles was du oder deine Mitbewohner geschrieben haben, findest du unter Nachrichten. Alle Mitteilungen, die aufgrund eurer Nutzung erstellt werden, sind bei den Aktivitäten. Ein rote Marke zeigt die Anzahl der neuen Mitteilungen seit deiner letzten App-Nutzung an. Durch Klicken auf eine Aktivität kommst du direkt zum entsprechenden Modul.

Flatastic 2.3 - Pinnwand
Die Pinnwand

Finanzen

Deinen aktueller Stand immer im Blick.

Spare dir das Hin und Her zwischen den Finanzeinträgen und der Bilanz. Mit der neuen Kopfzeile hast du das Wichtigste stets im Blick: Dein aktuelles Saldo. So macht das Anlegen neuer Einträge noch mehr Spaß, denn du siehst direkt, ob du gerade am Aufholen bist oder deine Führung weiter ausgebaut hast.

v2.3.0-finanzen
Das Finanzmodul

Putzplan

Sprühfläschen sammeln.

Auch hier findest du die neue Kopfzeile und hast so stets deine Sammlung von Sprühfläschchen im Blick. Nach dem Erledigen einer Aufgabe kannst du direkt deinen neuen Punktestand sehen. Hat eine Mitbewohnerin eine Aufgabe bereits erledigt, aber vergessen sie auch abzuhaken? Mit Flatastic 2.3 kannst du das nun auch für sie machen. Klicke dazu auf „Für (Name der tollsten Mitbewohnerin der Welt) abhaken“.

v2.3.0-putzplan
Der Putzplan

Unterstütze Flatastic

Dir gefällt das neue Update und du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Hier hast du die Möglichkeit uns ein virtuelles Bier oder so auszugeben:


Womit möchtest du dich bedanken?
4,00
3,00 € 50,00 €

Ab 35,00 € bekommst du von uns ein Flatastic T-Shirt 👕👍.

Wir werden dir wegen des Versands des T-Shirts eine E-Mail schreiben.

Die Abwicklung erfolgt über

 

Das Jahr 2015. Aus Sicht der Einkaufsliste.

Erstellt am 5. Januar 2016 von Clemens Bachmair. Kategorie: Allgemein.
2015-einkaufsliste-fb-title-img
Das Jahr 2015 ist vorbei und dies sind die Top 20 der meist gekauften Produkte auf Flatastic.

In regelmäßigen Abständen werten wir anonymisiert aus, welche Produkte am häufigsten von unseren Nutzern gekauft wurden und erstellen ein Ranking, welches wir für die Produktvorschläge bei der Einkaufsliste nutzen.

Mit den ersten 10 Vorschlägen werden bereits 19% aller je auf die Einkaufsliste gesetzten Artikel abgedeckt. Mit den Top 20 sind es bereits …

weiterlesen

Dinge, die das WG-Leben verbessern

Erstellt am 13. Oktober 2015 von Franziska Müller. Kategorie: Allgemein, Haushalt.
Dinge, die das WG-Leben verbessern.
Ein ziemlich ernst gemeinter Beitrag über Gegenstände, die das WG-Leben einfach besser machen.

In der WG kann es immer wieder mal zu einem Streit zwischen den Mitbewohnern kommen. Manchmal sind WG-interne Techtelmechtel der Grund (sehr selten zu empfehlen), doch meist ist das Streitthema der Haushalt: Der Abfluss ist mal wieder voller Haare. Igitt. Das gute Messer war schon wieder in der Spülmaschine. Idiot. Und, und, und …

Harmonie kann man leider nicht kaufen, doch folgende Dinge machen das Leben in einer Wohngemeinschaft tatsächlich angenehmer.

weiterlesen

Kein Ärger beim Umzug – dank des Wohungsübergabeprotokolls

Erstellt am 28. Juli 2015 von Franziska Müller. Kategorie: Allgemein, Umzug.
Die Wohungsübergabe
Schäden, wie diese hier im Parkett, sind unbedingt in das Übergabeprotokoll aufzunehmen.

Ein Wohnungsübergabeprotokoll ist wichtig und kann dir viel Ärger ersparen. Aber wie genau schreibt man sowas? Wir sagen dir, worauf du achten musst, damit es beim Auszug keine bösen Überraschungen gibt.

„Als Sie eingezogen sind, war der Kratzer im Parkett aber noch nicht da.“ Der Blick des Vermieters wird düster. Mit dem Finger zeigt er auf den vermeintlichen Schaden. Der Mieter stammelt etwas von „Das war schon so, ehrlich.“ Belegen kann er es aber nicht.

Wohnungsübergaben können stressig und nervenaufreibend sein – im schlimmsten Fall können sie auch richtig ins Geld gehen. Hat man Pech, so ist man schnell ein paar hundert Euro los, weil der Vermieter einen Teil oder sogar die ganze Kaution einbehält.

weiterlesen

Alles was du über die Spülmaschine wissen musst

Erstellt am 9. Juli 2015 von Franziska Müller. Kategorie: Haushalt.
Küchenzeile mit geöffneter Spülmaschine
Die Spülmaschine: Der Segen eines jeden Haushalts.

Die Spülmaschine ist eigentlich der Segen eines jeden Haushalts: Das dreckige Geschirr stapelt sich nicht mehr in der Spüle und niemand muss den Abwasch machen.
Dennoch kommt es hin und wieder zu unnötigen Streitigkeiten: Was darf alles in die Spülmaschine? Wieso bin immer ich der Dumme, der die Spülmaschine ausräumen muss? Und sowieso, wie voll muss die Spülmaschine sein, damit ich sie anmachen darf und ich endlich wieder von meinem Lieblingsteller essen kann?

Hier also Antworten auf ein paar dieser Fragen:

weiterlesen
Download Flatastic for free: