Mit diesen 5 Tipps kommt jede WG in Weihnachtsstimmung

Erstellt am 11. Dezember 2018 von Charlotte Bachmair. Kategorie: Allgemein.
Weihnachten in der WG kann zu einem feucht, fröhlichen Fest werden. Doch wie bringt man so richtig Weihnachtsstimmung in die WG? Hier findet ihr ein paar Tipps und Tricks, damit selbst der letzte Mitbewohner in seinem  Zimmerchen mitbekommt, dass Weihnachten vor der Tür steht. 

Plätzchen backen – am Besten nach Omas Rezept

Was gibt es besseres, als wenn die ganze Wohnung nach Plätzchen riecht und man sich tagelang selbst zum Frühstück von den selbstgebackenen Köstlichkeiten ernähren kann? Und falls ihr wieder einmal eine Weinflasche zum Ausrollen verwendet, gönnt euch einfach mal wie ein Profi ausgestattet zu sein: Edelstahl Teig-Roller perfekt für Bäcker, rollt alle gängigen Teige ohne verkleben aus 1,5 Zoll Durchmesser (Edelstahl)

Weihnachtsdeko

Die Weihnachtsdeko ist noch bei euren Eltern in der Kiste? Wie wäre es mal mit selber basteln? Mit Moos, Anis, Zimt, Orangenscheibe und Kokossternen lassen sich Tannenzweige ganz leicht verweihnachtlichen. Falls Tannenzweige noch fehlen, wie wäre mit einem winterlichen Spaziergang im Wald? Oder einfach eine Typveränderung eines kargen Astes von draußen? Und wer zu faul zum Selberbasteln ist, kann sich ja eine Sternenlichterkette aufhängen.

Ein Glühwein, swei Glühwein, rei Glühwein, hie Hühei, Flünei, SNLWLN…

Glühwein vom Weihnachtsmarkt – das kann doch jeder! Lieber selber machen und ganz ohne Geschubse mit Freunden und den Mitbewohnern genießen. Eine Flasche Rotwein, eine unbehandelte Orange und Glühweingewürz, fertig ist der weihnachtliche Trunk! Alles in Thermoskannen und auf in den Wald.

Die richtigen Filme schauen

Der Glühwein steht bereit, die Plätzchen sind gebacken, aber immer noch in Stimmung? Dann muss ein Weihnachtsfilm her: Hier unsere Top-5:Kevin allein zu HausTatsächlich LiebeDer kleine LordDrei Haselnüsse für AschenbrödelDie Feuerzangenbowle

Weihnachtslieder hören und mitsingen

Immer noch nicht genug Weihnachten? Dann alle Register ziehen: Weihnachtslieder. Nonstop. Laut. Und unerträglich: „Last Christmas“ in Dauerschleife. Am besten mit Mikrofon und den passenden Boxen die ganze WG beschallen.

Das Flatastic-Team wünscht euch noch eine schöne Adventszeit!

Download Flatastic for free: